EDI für Sage Office Line und Classic Line

Unsere Dienstleistungen

  • Möchten Sie EDI einführen und suchen einen kompetenten Partner?
  • Einen, der die Sage-Produkte in- und auswendig kennt?
  • Einen, der Software, Dienstleistungen und Kommunikation anbietet?

Kontaktieren Sie uns

Tel: +49 30 53601785
Email:

Für die vollständige Integration von EDI in die Sage Office Line und die Sage Classic Line bieten wir in Zusammenarbeit mit unserem Sage Developer Partner TS-Software ein leistungsfähiges Addin an.

Diese EDI-Schnittstelle fügt sich nahtlos in die Sage-Oberfläche ein, so dass alle Geschäftsabläufe mit Ihren EDI-Partnern direkt in der Sage-Umgebung erfolgen. Beispielsweise werden die von Handelsketten wie Metro, Rewe und Edeka geforderten Sammelabrechnungslisten automatisch durch das EDI-Modul erstellt. Trotz der vollen Integration lassen die Addins den Sage-Standard in der Office Line und der Classic Line unverändert.

Versand und Empfang der Daten erfolgen über das EDI+EXPERTS Clearing Center. Ein gesonderter EDI-Konverter in Ihrem Unternehmen wird nicht benötigt. Die Anbindung an die X.400-Telebox entfällt für Sie ebenfalls.

Durch die Bereitstellung von Software, Dienstleistung und Kommunikation bieten wir eine integrierte Lösung für jede Betriebsgröße.

Warum sollte ich die EDI-Lösung der EDI+EXPERTS einsetzen?

EDI mit den EDI+EXPERTS hat für Ihr Unternehmen viele Vorteile:

Wie funktionert es genau?

EDI mit Sage Office Line und Sage Classic Line ist einfach:

  1. Exportieren Sie die Daten mit Hilfe des EDI-Addins Ihrer Sage-Software
  2. Die Daten werden im Sage-Inhouse-Format mit dem EDI+EXPERTS Clearing Center Client an das EDI+EXPERTS Clearing Center versandt
  3. Wir konvertieren die Daten in das Empfängerformat und übertragen sie via X.400, HTTP, FTP oder AS2 an Ihren Geschäftspartner — so wie er es wünscht
  4. Ihr Geschäftspartner sendet seine Daten an uns und wir konvertieren sie in das Sage-Inhouse-Format.
  5. Sie erhalten Ihre Daten über unseren EDI+EXPERTS Clearing Center Client
  6. Importieren Sie die Daten mit Hilfe des Sage-Addins

Welche Formate, Protokolle und Partner werden unterstützt?

Prinzipiell bestehen keine Einschränkungen hinsichtlich der Datenformate, Übertragungsprotokolle und der erreichbaren Geschäftspartner. Hier finden Sie eine Auswahl:

Datenformate

  • EDIfact
  • EANCOM
  • EDITEC
  • IDoc, IDoc-XML
  • XML-Dialekte, wie z.B. OpenTrans, ebXML oder xCBL
  • CSV, Flatfile und andere Inhouse-Formate

Protokolle

  • X.400-VANS (Telebox, GXS, IBM u.a.)
  • EDIINT AS2
  • HTTP, HTTPS
  • FTP, SFTP
  • SMTP

Nachrichtenpartner

  • Handel, Lebensmittel
    Amazon, Bahag, Edeka, Fegro/ Selgros, Karstadt, Kaufland, Mar- kant, Mercateo, Metro, OBI, Rewe, Spar, Toom u.a.
  • Industrie, Automotive
    Airbus, Arrow, BMW, Festo, Schüller Möbelwerk, Siemens, Techno-Einkauf, Volkswagen, OTLG
  • Sanitär, SHK
    Cordes und Gräfe/GC-Gruppe, ISG, Karl Elmer, Richter+Frenzel, Sanitärunion, Wiedemann und andere