EDI für SAP R/3

Unsere Dienstleistungen

  • Möchten Sie EDI einführen und suchen einen kompetenten Partner?
  • Einen, der sich mit der Anbindung verschiedenster WWS auskennt?
  • Einen, der Software, Dienstleistungen und Kommunikation anbietet?

Kontaktieren Sie uns

Tel: +49 30 53601785
Email:

Die EDI+EXPERTS bieten Ihrem Unternehmen umfangreiches Know-How bei der Einführung von EDI. Für SAP R/3 gibt es mit SAP XI, Microsoft BizTalk Server, webMethods Integration Server und dem SAP Business Connector eine Vielzahl von Produkten für die Prozessintegration und damit auch für EDI.

Unabhängig davon, mit welchem Produkt Ihr Unternehmen Dokumente im- und exportiert, erfolgen Versand und Empfang der Daten über das EDI+EXPERTS Clearing Center. Ein gesonderter EDI-Konverter in Ihrem Unternehmen wird nicht benötigt.

Für die EDI-Integration in Ihr System arbeiten wir eng mit Ihnen und Ihrem SAP-Dienstleister zusammen. Durch die Bereitstellung von Software, Dienstleistung und Kommunikation bieten wir eine integrierte Lösung für jede Betriebsgröße.

Warum sollte ich die EDI-Lösung der EDI+EXPERTS einsetzen?

EDI mit den EDI+EXPERTS hat für Ihr Unternehmen viele Vorteile:

Wie funktionert es genau?

EDI mit SAP R/3 ist einfach:

  1. Exportieren Sie die Daten im IDoc- oder IDoc-XML-Format
  2. Die Daten werden im IDoc- oder IDoc-XML-Format an das EDI+EXPERTS Clearing Center versandt.
  3. Wir konvertieren die Daten in das Empfängerformat und übertragen sie via X.400, HTTP, FTP oder AS2 an Ihren Geschäftspartner — so wie er es wünscht.
  4. Ihr Geschäftspartner sendet seine Daten an uns und wir konvertieren sie in das IDoc- oder IDoc-XML-Format
  5. Wir versenden die Daten an Ihre Import-Schnittstelle

Welche Formate, Protokolle und Partner werden unterstützt?

Prinzipiell bestehen keine Einschränkungen hinsichtlich der Datenformate, Übertragungsprotokolle und der erreichbaren Geschäftspartner. Hier finden Sie eine Auswahl:

Datenformate

  • EDIfact
  • EANCOM
  • EDITEC
  • IDoc, IDoc-XML
  • XML-Dialekte, wie z.B. OpenTrans, ebXML oder xCBL
  • CSV, Flatfile und andere Inhouse-Formate

Protokolle

  • X.400-VANS (Telebox, GXS, IBM u.a.)
  • EDIINT AS2
  • HTTP, HTTPS
  • FTP, SFTP
  • SMTP

Nachrichtenpartner

  • Handel, Lebensmittel
    Amazon, Bahag, Edeka, Fegro/ Selgros, Karstadt, Kaufland, Mar- kant, Mercateo, Metro, OBI, Rewe, Spar, Toom u.a.
  • Industrie, Automotive
    Airbus, Arrow, BMW, Festo, Schüller Möbelwerk, Siemens, Techno-Einkauf, Volkswagen, OTLG
  • Sanitär, SHK
    Cordes und Gräfe/GC-Gruppe, ISG, Karl Elmer, Richter+Frenzel, Sanitärunion, Wiedemann und andere